800 XJM 800 XJM 800 XJM
800 XJM

Abmessungen und technische Tabelle

800 XJM

             * Mindestmaße für den Transport          ** (ø 125/250 mm)

Serienausstattung

  • Turbine mit Flussteilung und eingebauter Umgehung.
  • Untersetzung mit vier Geschwindigkeiten und Wellen komplett im Ölbad.
  • Zapfstelle für Schnellaufwicklung des Schlauchs.
  • Bremssystem für Schlauchabwicklung mit vollautomatischem Betrieb.
  • Automatischer Geschwindigkeitsausgleicher je nach Wickeldurchmesser des Schlauchs.
  • Sicherheitsvorrichtung für Lockerungsschutz des Schlauchs.
  • Sicherheitsvorrichtung für Maschinenstillstand bei Aufwicklung des Schlauchs außerhalb des Profils.
  • Elektronisches Messgerät der Aufwickelgeschwindigkeit des Schlauchs. Digital-Uhr.
  • Rohrzangensystem mit Schnecke und mikrometrischer Regulierung und Doppelschiene.
  • Spulenhalter auf Kugellager und Lippendichtungsring mit Edelstahlbuchse.
  • Drehrahmen auf Kugelscheibe mit 360° Rotation.
  • Automatisches Hebewerk des Wagens am Ende der Bewässerung mit System VertiLift™.
  • Hintere hydraulisch gesteuerte Verankerungsbügel, auf 2 Seiten unabhängig.
  • Hydraulisch gesteuerter Deichselfuß für Verteilungsgerät.
  • Regnerwagen mit zwei Gusseisenrädern.
  • Regulierbarer Radstand und regulierbare Wagenradhöhe.
  • Regner SIME mit langsamem Einzug und Düsenreihe.
  • Manometer im Glyzerinbad an der Maschine.
  • Manometer im Glyzerinbad am Regner (SIME).
  • Kugelanschluss am Wagen.
  • Ballaststücke Wagen.
  • Regulierbare Deichselöse.
  • Warmverzinkter Rahmen (Spule lackiert).
  • Hydraulikrotation der Scheibe mit 6 Hebeln.
  • In das Maschinengestell eingebaute Motorpumpeneinheit.
  • Unterdruckpumpe für Schlauchentleerung.
  • Tauchvorrichtung Durchm. 150 mit Drehansatz e Korb Durchm. 550.

Videogalerie

Fakultativ

Sprache ändern

it en fr es de ru nl hu pl ro